Erfahrungsberichte

Lithium Batterien für die Segelyacht INFINITY (Teil 3)

Im vorliegenden Teil 3 der Serie geht es um die technischen Details und praktische Umsetzung des durchgeführten Umbaus der Segelyacht INFINITY auf Lithium Batterien.

Im ersten Teil wurde eine Entscheidung getroffen, welche Lithium-Ionen Technologie zukünftig auf der INFINITY eingesetzt werden soll (siehe Teil 1). Der zweite Teil behandelt die technische Grundlagen für den Umbau einer vorhandenen AGM-Batteriebank auf LFP-Lithium-Ionen-Batterien. (siehe Teil 2)

Erfahrungsberichte

Lithium Batterien für die Segelyacht INFINITY (Teil 2)

In diesem zweiten Teil der Serie geht es um technische Grundlagen für den Umbau einer vorhandenen AGM-Batteriebank auf LFP-Lithium-Ionen-Batterien.

Im ersten Teil der Serie wurde eine Entscheidung getroffen, welche Lithium-Ionen Technologie zukünftig auf der INFINITY eingesetzt werden soll (siehe Teil 1).
Im Teil 3 geht es um die technischen Details und die praktische Umsetzung des durchgeführten Umbaus der Segelyacht INFINITY auf Lithium Batterien.

Erfahrungsberichte

Lithium Batterien für die Segelyacht INFINITY (Teil 1)

Nachdem die AGM-Batterien der INFINITY nun fast 12 Jahre alt sind, war bereits im letzten Sommer klar, dass sie demnächst Ihrem Ende entgegen gehen. (Ich schreibe hier Batterien, obwohl eigentlich Sekundärzellen, sprich Akkus gemeint sind)

Lithium Batterien bieten viele Vorteile und werden im großen Stil in allen möglichen Geräten eingesetzt. Jedoch hatten wir bei unseren Expeditionen ein paar schwerwiegende Vorfälle mit brennenden Lithium Batterien, die sich ohne irgend einen äußerlich erkennbaren Grund entzündet haben. Das ist sehr gefährlich auf einem Schiff und war der Hauptgrund für meine ablehnende Haltung zu Lithium.

Erfahrungsberichte

EDV-Konzept der Segelyacht INFINITY

Die Corona-Krise sorgt nun schon seit einer ganzen Weile dafür, dass ich viele Bürotätigkeiten und auch Videokonferenzen von der INFINITY aus mache. Damit man uneingeschränkt von Bord arbeiten kann bedarf es einer leistungsfähigen EDV-Infrastruktur.

Durch das langjährige Leben an Bord und meine frühere Tätigkeit in der IT-Branche, möchte ich meine Erfahrungen in diesem Bereich mit Interessierten teilen. Der Eine oder Andere überlegt sich bestimmt ebenfalls das Homeoffice an Bord zu verlegen.

English English German German