Entscheidung getroffen

Crewwechsel. Am Freitag letzter Woche ist Gabriel von Amsterdam nach Hause gefahren. Sonntags kam dann Susanne an. Sie wurde mit Dauerregen und viel Wind begrüßt. Es stellte sich uns die Frage wie der Törn weiter gehen soll.

Ursprünglich war geplant, dass wir mindestens durch die Biskaya sind, bis Susanne kommt. Aufgrund des anhaltend schlechten Wetters haben wir nur das IJsselmeer erreicht. Auch letzte Woche war es überwiegend regnerisch mit viel Wind. Wir haben entschieden jetzt erstmal nicht weiter nach Süden zu fahren sondern den Sommer hier zu verbringen.

 

XENIA am Zuiderzeemuseum vor Anker