XENIA II bekommt einen Preis

Wir haben Post vom Deutschen Seglerverband bekommen, in der uns mitgeteilt wird, dass wir im Rahmen des Fahrtenwettbewerbs der Kreuzerabteilung einen Preis für unsere Segelreise von letztem Jahr erhalten werden. Ich bin gespannt was für ein Preis das sein wird und berichte dann an dieser Stelle.

Hier ein Originaltext zum Fahrtenwettbewerb:
… Die Fahrtenwettbewerbe der Kreuzer-Abteilung haben eine Tradition seit 1922. Die Jury aus erfahrenen Seeseglern und Segelausbildern bewertet die Reisen nach den Kriterien: Vorbereitung und Durchführung, Qualität der Aufzeichnungen und Vorbildcharakter der Reise. Jury-Obmann Wolf Grunert: „Es geht nicht um Abenteuer, sondern um sichere Törns nach den Regeln guter Seemannschaft. Reisen, die zum Nachmachen inspirieren und Berichte mit handfesten Informationen für andere Segler.“

Die Medaillen und Sonderpreise für die von der Jury als besonders „vorbildhaft“ beurteilten Segelreisen werden im Rahmen des Fahrtenseglertages 2010 am 20. März in Hamburg verliehen.

Kommentar verfassen

EnglishGerman
 
%d Bloggern gefällt das: