Winterzeit – Arbeitszeit

Winterzeit – Arbeitszeit

Seit November arbeite ich bei der SBB (Schweizer Bundesbahnen AG) in Bern an der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen für ein grösseres IT-Outsourcing Projekt mit. Das Team ist toll und die Arbeit macht Spass.

 
Die Umstellung von dem sehr minimalistischen Leben auf der XENIA, zu dem Leben in der Grossstadt hat gut geklappt. Es ist schon erstaunlich, wie unterschiedlich die Anforderungen in den zwei Welten sind. Hier die Geschäftigkeit in einem Grossunternehmen mit vielen Vorgaben die von Aussen kommen und auf der XENIA die Ruhe, das Naturerlebnis, die Gelassenheit bei normalerweise doch sehr einfachen Problemen. Man hat auf dem Boot andere Möglichkeiten das Leben zu gestalten. Bei der Arbeit ist es schön, den regelmässigen Kontakt zu den Kollegen zu haben und gemeinsam für ein Ziel zu kämpfen. Mein Auftrag hier in Bern geht bis Anfang April. Nach dem langen, kalten Winter gibt es sicher viel zu tun, um XENIA  wieder auf Vordermann zu bringen.

Kommentar verfassen

EnglishGerman
 
%d Bloggern gefällt das: