Viele Gewitter und ordentlich Wind

Viele Gewitter und ordentlich Wind

Dieses Jahr haben wir viel Wind, Regen und öfters ein Gewitter. Einen beeindruckenden Böenkragen konnten wir auf der dänischen Insel Lyø bestaunen. Das Phänomen kündigte eine gewaltige Gewitterfront an, die sich bis nach Süddeutschland erstreckt hat.

Kurz bevor es los ging. Das Gewitter brachte sehr starken Regen aber nur 30 Knoten (7 BFT) Wind. Der von den Wetterdiensten versprochene Winddreher auf Süd war nur kurzzeitig und als es dunkel wurde drehte der Wind entgegen den Vorhersagen wieder zurück auf Ost. Bei Ostwind bietet die Ackerbucht wenig Schutz und wir hatten eine ziemlich schaukelige Nacht.
INFINITY im Regenbogen. (Super kitschig, aber trotzdem schön)
Der Glockenstein. Eine uralte Grabanlage auf der Insel Lyø.
Bei gutem Wetter wird es voll im Ankerfeld. Bei schlechtem Wetter ist man fast allein.
Der nächste Regenschauer kommt bestimmt. Aber das Licht ist fantastisch.

Reader Comments

  1. Guten Tag HErr Schiller, ähnliche Wetterbdingungen mit heftigem Gewitter und Starkregen hatten wir am 7.7.2021 in Sonderborg. Wir waren 4 Wochen in Dänemark – Dyvig – Juelsminde – rund Fyn – Omö – Langeland. Liebe Grüße von Claudia und René.

Kommentar verfassen

English English German German
 
%d Bloggern gefällt das: