Zurück in Bremerhaven – Gastbeitrag von Sabine und Tobias

Infinity ist zurück in Bremerhaven und auch unser Urlaub neigt sich nun dem Ende. Bleiben werden Erinnerungen an tolle Momente und Erfahrungen. Manches konnten wir fotografisch einfangen, das Meiste kann jedoch nur erzählt werden. So zum Beispiel eine Nacht mit Meeresleuchten oder das Sternschnuppensuchen vor Anker. Wir sind dankbar für diese schöne Zeit und freuen uns auf den nächsten Törn.

Mitte August endet laut Lehrbuch die Blattzeit. Genau am 15. August ist dieses Bild entstanden.
Normalerweise sind Rehe sehr schreckhaft. Doch dieser Bock war so testosterongesteuert, dass unsere Anwesenheit ihn nicht davon abhielt der Geiß weiter nachzustellen.
Mit dem Wetter hatten wir besonderes Glück. In drei Wochen hatten wir nicht an einem einzigen Tag Regen.
An vielen Abenden konnten wir den Sonnenuntergang vor Anker mit bester Aussicht genießen.
Ein besonders tolles Erlebnis war es, als beim Abendessen plötzlich dieser Schweinswal neben Infinity aufgetaucht ist. Er war so nah, dass wir das Ausstoßen seiner Atemluft hören konnten.

Kommentar verfassen