Die ersten Tage

Die ersten Tage

Nun sind wir schon den dritten Tag auf See. Das Wetter ist nicht schlecht. Wir haben momentan ordentlich Wind (7-8 BFT) schräg von hinten. Das Schiff liegt für die Verhältnisse recht ruhig im Wasser. Die signifikante Wellenhöhe beträgt momentan ca. 4 Meter. Wir haben die Falkland Inseln südlich passiert. Unsere aktuelle Position könnt Ihr unter dem Menüpunkt “Positionsmeldungen” sehen.

Unser Material haben wir zwischenzeitlich ausgepackt. Ein erster Test mit dem EM-Bird am Boden ist positiv gelaufen. Sobald das Wetter ruhiger ist und man mit dem Helikopter fliegen kann, wollen wir einen ersten Testflug machen, um zu sehen, ob alles auch in der Luft funktioniert.
 
Thomas und Robert bei ersten Tests
 
 
EnglishGerman
 
%d Bloggern gefällt das: