Unsere Antarktis Winter-Expedition beginnt

Patagonien liegt wirklich am Ende der (zivilisierten) Welt. Die Anreise hat 36 Stunden gedauert und ich hatte 52kg Gepäck zu schleppen. Jetzt sind wir in Punta Arenas an der Magellanstraße.

Die Polarstern liegt im Hafen und um 13:00 Uhr Ortszeit werden wir einschiffen. Als wir angekommen sind, waren Stefan und Christiane noch da. Die zwei sind auf dem Fahrtabschnitt vor uns auf der Polarstern gewesen und gehen jetzt nach Deutschland zurück. Wir sind noch zusammen Essen gegangen. Ein nettes Treffen mit den Kollegen am anderen Ende der Welt. Die kommenden Monate sind wir zu dritt, von der Meereisgruppe auf der Polarstern. Thomas, Robert und ich. Bin mal gespannt, was wir da so alles erleben werden.
 

Aktueller Blick aus meinem Hotelfenster
Punta Arenas, Región de Magallanes y de la Antártica Chilena, Chile