Sassnitz

Bei schwachem Wind aus ONO sind wir gestern in Sassnitz angekommen und liegen, mit 1.450m an der längsten Aussenmohle Europas. Der Baubeginn datiert auf das Jahr 1889 und die endgültige Fertigstellung war 1912.

Die Jasmund Steilküste mit Ihren Kreidefelsen liegen hier gleich um die Ecke. Caspar David Friedlich ließ sich 1818 hier zu seinem berühmtesten Gemälde Kreidefelsen auf Rügen inspirieren.