Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung

Ein EM-Bird ist ein Helikopter getragenes Messinstrument, das auf einem elektromagnetischen (EM) Induktionsverfahren basiert und eine schnelle und weiträumige Messung der Meereisdicke ermöglicht. Diese geophysikalische Methode benutzt den Kontrast der elektrischen Leitfähigkeit von Meereis und dem Meerwasser zur direkten Bestimmung der Meereisdicke.

„Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung“ weiterlesen

Bremerhaven

Gestern war ich in Bremerhaven beim Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung (AWI) zu Besuch. Der Forschungsbereich Meereisphysik, unter der Leitung von Prof. Dr. Rüdiger Gerdes, untersucht die Rolle von Meereis innerhalb des Klimasystems und seine Funktion als Indikator globaler Klimaveränderungen. Mein Eindruck war: Da forscht ein hochmotiviertes, sympathisches Team von Wissenschaftlern, auf höchstem Niveau an einem wesentlichen Problem dieser Erde.