Polarstern an einer Eis-Scholle

Position 85°03’N 136°41’E
Wir haben eine vielversprechende Scholle gefunden. Diese wird nun sehr genau untersucht, bevor eine endgültige Entscheidung getroffen wird. Hierbei muss behutsam vorgegangen werden, damit wir die späteren Messergebnisse nicht beeinflussen.

Die Scholle ist ca. 3,5 km lang und 2,5 km breit. Ihre durchschnittliche Dicke beträgt nach ersten Erkenntnissen ca. 1 Meter. Es tut gut endlich mal wieder vom Schiff runter zu kommen und sich ordentlich bewegen zu können.

1.10.2019: Markus Rex Logbuch-Eintrag Tag 12

2 Antworten auf „Polarstern an einer Eis-Scholle“

Kommentare sind geschlossen.