Der Sturm hält an

Die Barentssee haben wir hinter uns gelassen und sind jetzt in der Karasee auf 80°N 79°E zwischen den Inseln Ushakov und Vize Island. Die Seekarten sind hier schlecht vermessen. Immer wieder kommt der Meeresgrund hoch, so dass wir ausweichen müssen. Das obwohl in den Karten keine Untiefen verzeichnet sind.

Der Sturm weht immer noch mit 8 Beaufort und macht entsprechende Wellen. Unser Bord-Meteorologe vom Deutschen Wetterdienst sagt daß es bald weniger werden soll.

24.09.2019: Markus Rex Logbuch-Eintrag Tag 5