Winter – Hafenstimmungen

Die Tage werden länger. Es ist sehr kalt. Das Hafenbecken hatte schon mehrfach eine geschlossenen Eisdecke am Morgen. Schneeschauer und Sonnenschein wechseln sich ab. Im Hafen gibt es eine richtige kleine Winterlieger Community. Man besucht sich gegenseitig und tauscht sich aus.

Rüdiger (unser Hafenmeister) hat alle Überwinterer zum gemeinsamen Abendessen und Erfahrungsaustausch eingeladen. Wenn man Wasser bunkern muss, werden Schläuche von den Waschräumen zum Boot gelegt, oder man hilft sich beim Anlegemanöver an der Pier. Hier ist ein guter Platz um den Winter auf dem Boot zu verbringen und es werden mehr die das tun.

Die “Mago Del Sur” muß zum Wasser tanken durch das Eis.

 

Im Boot ist es auch bei klirreender Kälte gemütlich

 

INFINITY an ihrem Winterliegeplatz