Warten auf einen Krantermin

Seit Montag ist die XENIA fertig zum Einwassern. Anscheinend geht es der Deutschen Wirtschaft tatsächlich wieder besser. Die Hansewerft hat viel zu tun. Leider werden die neuen Boote mit dem gleichen Kran ins Wasser gesetzt wie die XENIA. Das hat zur Folge, dass ich momentan von einem Tag auf den nächsten vertröstet werde, weil der “Werftbetrieb und pünktliche Auslieferungen von Neubooten vorgeht”. Für mich ist das eine etwas unbefriedigende Situation. Nun ja, vielleicht klappt es ja morgen und die Arbeit am Boot geht mir so schnell auch noch nicht aus.