Ausgeflogen zur Akademik Fedorov

Willkommen in Russland. So wurden wir auf der Akademik Fedorov begrüßt. Abgeholt wurden wir von einem russischen Mi-8 Helikopter. Die Teile sind nicht mit den Polarstern BK117 Helikoptern zu vergleichen. Sehr groß und so schwer, dass der Mi-8 nicht auf Polarstern landen kann, weil deren Helideck für solche Brummer nicht stabil genug ausgelegt ist.

Wir hatten aus diesem Grund in der Mitte unserer Scholle einen Helikopter Landeplatz mit Landelichtern und Funkfeuer eingerichtet. 

18.10.2019: Markus Rex Audio Logbuch-Eintrag Tag 29