Nordpol fast erreicht

Heute Nacht war es so weit. Geplant war, dass wir gegen Mitternacht den Nordpol erreichen. Mit Annäherung an den Pol wurde das Eis immer dichter und die Pressrücken im Eis immer mehr, so dass Polarstern kaum mehr Fahrt voraus machen konnte. Auf Höhe 89° 17.50′ Nord ging dann so gut wie nichts mehr. Das sind 42,5 Seemeilen bzw. 78 Kilometer bis zum geografischen Nordpol.

Unsere Fahrtleiterin Antje und Kapitän Pahl haben darauf hin die einzig richtige Entscheidung getroffen. Abbruch – wir werden den Pol nicht erreichen.
Schade, aber irgendwie finde ich es auch gut. Die Natur hat uns eine Grenze gesetzt und wir tun gut daran diese zu respektieren.
In einer mehrstündigen Aktion ist es gelungen das Schiff zu wenden und wir fahren momentan auf unserer eigenen Rinne zurück nach Süden, bis wir auf bessere Eisbedingungen treffen. Wie es weiter geht: Es wird wieder eine Eisstation folgen, sobald es die Bedingungen zulassen.

89°17.50 Nord 060° Ost