Eis-Routen-Optimierung in der Arktis

Wie bringt man zivile Schiffe durch die Arktis, ohne dass sie Probleme bekommen wie seinerzeit die Titanic? Beim Verbundprojekt IRO-2 ist es das Ziel, der internationalen Schifffahrt eine sichere Passage durch polare Regionen zu ermöglichen. Das Projekt wird Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert und von der Hamburgischen Schiffbau-Versuchsanstalt (HSVA) koordiniert. 

„Eis-Routen-Optimierung in der Arktis“ weiterlesen