Der Dokumentarfilm

Auf der Expedition begleitet uns ein Dokumentarfilm Team. David Stington der Regisseur und Filmemacher hat schon viele Dokumentarfilme, unter anderem für BBC gemacht. Jérôme Maison ist einer von zwei Kameramännern, die den Kinofilm “Reise der Pinguine” aufgenommen haben. Der Film hat 2006 einen Oskar als bester Dokumentarfilm bekommen. Heather Walsh ist für den Ton zuständig.

Den Film, den sie hier an Bord drehen, wird es in einer Kinoversion und einer kurzen Version fürs Fernsehen geben. In Deutschland wird die Dokumentation in Arte zu sehen sein.

David Stington und Jérôme Maison im Einsatz auf dem Eis

 

Heather mit Mikrofon und Soundrecorder

 

Jérôme bei Aufnahmen aus dem Helikopter

 

David Stington, Regie

 

Jèrôme Maison, Kamera

 

Heather Walsh, Ton

Martin Schiller

Seit 2011 bin ich Mitarbeiter des Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven. Aus diesem Grund erscheinen auf diesem Blog nicht nur Beiträge zum Segeln, sondern auch über meine Arbeit in der Polarforschung. In Bremerhaven lebe ich auf der Segelyacht INFINITY.

Kommentar verfassen